Am Samstag, den 20. Juli ist wieder Doppeltag

Der Bödexer Doppeltag ist bei den Tennis-Cracks aus der Region ein beliebtes Format. Auch in diesem Jahr messen sich wieder einige der besten Tennisspieler in gemütlichem Ambiente auf der Anlage des TC Bödexen. Die folgenden Doppel sind angemeldet:

Frank Meise (TC Bödexen) / Jörg Grote (TG Lauenförde)
Steffen Lauritis (SG Holzminden) / Florian Bruns (FC Polle)
Niklas Petersen (RW Höxter) / Marco Lühning (RW Höxter)
Herbert Klinger (TC Bödexen) / Jan Pollmann (TC Bödexen)
 
Mirko Senger (TC Bödexen) / Dylan Senger (TC Bödexen)
Elmar Schwiete (TC Lüchtringen) / Ingo Schröder (TC Bödexen)
Andreas Böhnke (RW Höxter) / Mike Knochenmus (RW Höxter)
Sebastian Burek (SG Holzminden) / Ingo Schomburg (SG Holzminden)

 

Alle Tennis-Interessierten sollten sich diese Spiele nicht entgehen lassen. Spannende und hochklassige Ballwechsel sind garantiert. Zudem ist der Grill an und die Theke geöffnet, gutes Wetter ist ebenfalls vorausgesagt. Der Doppeltag startet am Samstag um 10:00 Uhr und trotz des hochklassigen Teilnehmerfeldes und den exorbitanten Preisgeldern ist der Eintritt FREI.

Print Friendly, PDF & Email