Der erste Gold Cup war ein voller Erfolg

Tolles Wetter, tolle Spiele, viele Zuschauer, der erstmalig ausgetragene Gold Cup auf der Anlage des TC Bödexen war ein voller Erfolg.

Die bereits am Freitag bei allen vier beteiligten Vereinen ausgetragenen Viertelfinalspiele waren auch gut besucht, in Bödexen haben die auswärtigen Gäste dann nach dem Spiel auch selbst noch zu den Schlägern gegriffen und ein wenig Doppel mit Bödexer Spielern gespielt.

DSC_1559

Die Halbfinals und Finals am Samstag waren sicherlich ein Highlight der letzten Jahre bei dem die Bödexer- und Auswärtigen Gäste großartiges Tennis und spannende Spiele bewundern durften. Am Ende setzte sich Steffen Lauritis von Schwarz-Gelb Holzminden in einem sehr engen und umkämpften Spiel gegen seinen Vereinskameraden Dennis Burow mit 6:4 6:4 durch und ist damit der erste Sieger des goldenen Pokals und hat damit auch die Ausrichtung des nächstjährigen Turniers gewonnen.

DSC_1630

Nach der Pokalübergabe ging es dann fließend über in das alljährliche Mitternachtstennis, bei dem auch die Turnierteilnehmer und auswärtigen Gäste wieder bei einigen Doppeln mitgespielt haben.

Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei den vielen unermüdlichen Helfern die dieses Turnier erst ermöglicht haben und ist stolz auf das geleistete, besonders über die vielen Komplimente zur Organisation, zum Turnier an sich, zur Bewirtung und zur Gastfreundschaft die von Gästen und Spielern uns gegenüber geäußert worden sind.

DSC_1637

 

Print Friendly, PDF & Email

One thought on “Der erste Gold Cup war ein voller Erfolg”

  1. Der geschäftsführende Vorstand vom TC SG Holzminden gratuliert zum Turniersieg und bedankt sich für die Gastfreundschaft bei den teilnehmenden Vereinen. Vielen Dank an die Organisatoren. Bis zum nächsten Mal.
    Herzliche Grüße
    Uwe Fabeck – 1. Vors.-

Comments are closed.